Kategorie-Archiv: Alle Rezepte

Sauerkraut salad with pineapple and cilantro – Sauerkrautsalat Hawaii

For a change I will blog this recipe in english, like I sometimes do. More about that here.
I make my own sauerkraut, a process that takes 6 to 8 weeks for the salt brine cure. It produces very flavourful sauerkraut that I can spice up to my liking (with cumin for example!). Next fall I promise I will blog about it, but for now you just go out and buy it – its a lot faster that way too 😉
Germany meets Hawaii – the inspiration came from a cookbook called: „adventure eating“ – „Erlebnis Essen“ in german by Ursula Heinzelman.

Weiterlesen

Lieblingscocktail – favourite cocktail – blushing lady

Oft gibt es bei uns am Freitag Abend einen Cocktail. Davon gibt es ja viele, auch klassische und man muss sich immer wieder entscheiden was man denn nun gerne hätte. Für mich ist das ganz einfach: eine „blushing lady“ nach Art des Hauses.
Sprich nicht das pappig süsse Zeugs das sonst unter diesem Namen läuft, sondern eine errötete „white lady“ aus Gin, Zitronensaft, und Cointreau mit einem Spritzer Grenadine zum erröten. Allein die Farbe ist schon bezaubernd.

Weiterlesen

Cannelloni mit Ricotta und Spinat gefüllt – ricotta and spinach cannelloni

Frei nach Jamie Oliver, ein richtiger „crowd pleaser“.  Wird auch von Kindern immer gern gegessen. Im Winter nehme ich statt Basilikum oft Petersilie die schmeckt dann meistens besser. Ansonsten ist das ein Gericht, das zu jeder Jahreszeit gut passt.

Weiterlesen

Pasta mit Rosenkohl und Ricotta – pasta with brussels sprouts and ricotta

Mit cremiger Sauce aus Ricotta und dünn geschnittenen Rosenkohlröschen ist diese Pasta in 15 Minuten auf dem Tisch. Ich liebe Rosenkohl um diese Jahreszeit und muss immer wieder nach neuen Rezepten dafür suchen. Dieses hier ist von der Nytimes inspiriert – mit meinen Abwandlungen. Ach ja gesund soll es auch noch sein, das darf man aber nicht dazu sagen, sonst mag es keiner mehr…

Weiterlesen

Kürbisrisotto nach Jamie Oliver – winter squash risotto with chestnuts, sage and pancetta

Mein Lieblingsrisotto im Winter, frei nach Jamie Oliver. Hat alles was ein gutes Risotto ausmacht: cremig, mit salziger, knuspriger Pancetta, Salbeiblättern und Maronen oben drauf. Sogar die Kerne der Wintersquash (so wird hartschaliger Kürbis in USA genannt) werden mitverwendet. Am besten mit einer selbst gemachten Hühner- oder Gemüsebrühe zubereiten, sowas habe ich fast immer in meinem Gefrierfach (dazu ist das bei mir da…)

Weiterlesen