Schlagwort-Archiv: Herbst

Indischer Erdnuss-Salat – Indian peanut salad from Madras

Aus einer uralten Zeitschrift ( Saveur, 1995 – gut dass ich die aufbewahrt habe 😉 ) ein Rezept aus Südindien. Die Küche in Madras ist frisch und ganz anders als man es von indischen Gerichten mit Ihren komplexen Saucen kennt. Viel Gemüse und leichtere Gerichte sind dort üblich.
Dieser Salat ist ein sommerlicher Hit und macht sich auch gut als Teil eines Büffets im Freien.

Weiterlesen

Toskanischer Dinkelsalat – Insalata di Farro

Der wird in Florenz gerne zu Mittag gegessen, besonders wenn es heiss ist im Sommer. Der Salat kann mit allen möglichen Gemüsesorten variiert werden und wird mit ein paar Bohnenkernen oder etwas Thunfisch zum vollständigen, sättigenden Mittagsmahl.
Gesund ist er sowieso, aber wer will sowas schon hören… schmeckt auch bei Picknicks und Gartenfesten ausgezeichnet.

Weiterlesen

Butternusskürbisgalette mit Chipotle – butternut squash and chipotle galette

Neulich bin ich zuerst bei smittenkitchen, dann bei Food52 auf eine gute Verwendung meines übrig gebliebenen Butternutkürbis gestossen. Es wurde dann eine aparte Mischung aus beiden Rezepten, mit ein paar eigenen Ideen.
Das chipotle Chile Pulver habe ich aus New Mexico mitgebracht – es ist wunderbar – allerdings kann es auch einfach durch normales Chilipulver ersetzt werden. Chipotles sind nicht zu scharf, die Schärfe kann aber je nach eigenem belieben angepasst werden.
Eine Galette ist in diesem Fall eine Art freiform-Kuchen der nicht in einer Backform sondern einfach auf dem Blech gebacken wird – nicht der bretonische Pfannkuchen den man vielleicht vor Augen hatte.

Weiterlesen

Karotten Gnocchi – carrot gnocchi with sage butter

Gnocchi (manche sagen Knootschi, andere Knokki – alles quatsch, richtig ist: jnoki ) sind immer lecker. Mit Karotten hatte ich sie noch nie gesehen und da Emiko (von der dieses Rezept stammt) immer sehr schöne Rezepte “er”findet musste ich auch dieses ausprobieren. Ein wenig abgewandelt wurde es – bei mir sind es weniger Karotten dafür etwas mehr Mehl und Ricotta drin.
Weiterlesen

Festlicher Krautsalat – festive cabbage salad

EIn festlicher Slaw (Krautsalat) basierend auf einem Ottolenghi Rezept (aus dem Buch: Genussvoll Vegetarisch) allerdings mit meinen eigenen Zutaten abgewandelt.
Ein geniales Rezept um einen “normalen” Krautsalat für die Feiertage aufzupeppen. Besonders die karamellisierten Nüsse sind ein Gedicht. Dabei müssen es gar nicht unbedingt Cashewkerne sein, es gehen auch: Pecannüsse, Walnüsse, Mandeln, …
Auch bei den Fruchtsorten darf es kreativ werden, ich kann mir Orangenstücke, Mango, oder auch Apfel gut dazu vorstellen. Macht ein wenig mehr Arbeit als der übliche Salat, ist dafür aber wirklich ein Hingucker (und -schmecker).

Weiterlesen