Wo ich einkaufe

Print Friendly

Für in und um Freiburg lebende ist das regionale und saisonale einkaufen einfach – die Auswahl an Märkten mit frischem Gemüse und Obst ist riesig.
Die gesamte Region ist mit einem milden Klima und genügend Anbauflächen für jederzeit frische Erntemöglichkeiten ausgestattet was das saisonale Einkaufen zu einem wahren Vergnügen macht.
Zu jeder Jahreszeit gibt es andere Obst- und Gemüsesorten zu entdecken die Ihre jeweils eigenen Rezepte mitbringen. Frisch geerntetes knackiges Gemüse und seine unvergleichliche Geschmacksvielfalt lassen einen sofort jegliche über weite Transportwege angelieferte Massenware vergessen.

marktstand_zipf

Ich kaufe mein Gemüse und Obst fast ausschliesslich auf dem Markt ein und habe natürlich ein paar Lieblingsstände.
Die Stände der Eigenerzeuger auf dem Freiburger Münstermarkt sind auf der Nordseite des Münsters. Dort werden selbstangebaute und teilweise weiterverarbeitete (Saft, Marmelade, etc.) Waren angeboten, mehr dazu auch hier…
Jeden Samstag kaufe ich bei Zipf am Nordende des Münsters mein Gemüse und Obst für die Woche ein – die Sachen sind so frisch die halten ein paar Tage. Die Gärtnerei Zipf hat viele besondere Sorten und Raritäten die nicht (mehr) weit verbreitet angebaut werden, z.B. ila Kartoffeln, lila und rote Karotten, rosa gestreifte Beete usw. nicht nur hübsch anzusehen sondern auch sehr lecker.

Ach ja, noch etwas zum Thema: auf dem Markt einkaufen ist sooo teuer, kann ich mir nicht leisten: http://www.arm-aber-bio.de/
Das Argument, dass Gemüse/Obst vom Markt zu teuer sei und man es sich daher nicht leisten kann darf getrost als “faule” Ausrede gelten, Fertiggerichte aus dem Supermarkt sind zwar was für Faule, aber garantiert nicht billiger 😉

Gibt es da wo sie wohnen auch einen Markt auf dem Sie Frisches einkaufen können? Würde mich freuen von Ihnen darüber zu hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.