Rosenkohl Mac and cheese – mac and cheese with brussels sprouts

Macaroni und Cheese sind ein amerikanischer Klassiker, lecker und sehr gehaltvoll. Um dem ganzen etwas mehr Leichtigkeit zu geben wird in diesem Rezept der Rosenkohl eingeführt. Gewichtsmässig die doppelte Menge an Rosenkohl das bringt die Kalorien erst mal ein wenig runter. Leckerer Käse zum überbacken kommt natürlich trotzdem drauf. Ein deftiges WInteressen. Inspiration dazu aus dem Buch “smitten kitchen every day” mit meinen Änderungen

Weiterlesen

Lachs mit Sauerkraut – salmon with sauerkraut

Meine Freundin Moni hat mich neulich wieder daran erinnert, dass ich unbedingt mal wieder Lachs mit Sauerkraut machen muss. Im Elsass, gleich bei mir um die Ecke, wird gerne Fisch zum Sauerkraut serviert. Was sag ich, dort wird das meiste Sauerkraut der Welt gegessen, also natürlich auch zum Fisch!
Mit Lachs ist das Gericht farblich eine Augenweide und ein selbstgemachtes Kartoffelpüree dazu ergänzt die Säure im Kraut gut. Ein tolles Winteressen.

Weiterlesen

Obatzter – bavarian cheese spread

Mein Vater liebte Obatzter, ich glaube er verband damit Erlebnisse aus seiner Jugend. Wann immer wir irgendwo in Bayern zum Essen waren, hat er ausschliesslich Obatzter bestellt. Damals habe ich das nicht verstanden – jetzt habe ich ein Rezept ausprobiert und dadurch verfeinert – ich bin konvertiert.
Obatzter ist ein tolles abendliches “Schmankerl” das würzig und sättigend zugleich den biergetränkten Abend begleitet. Das ist bayerisches Biergartenessen!

Weiterlesen

Polenta mit Broccolisauce – polenta with broccoli

Dieses Gericht mache ich seit dreissig Jahren. Auf englisch würde man es
“comfort food” nennen. Es wird immer dann gern gegessen wenn es draussen kalt und ungemütlich wird. Das Rezept stammt aus einem meiner Lieblingkochbücher “Verdura” von Viana la Place. Originalbeschreibung:
ein goldener Berg weicher Polenta mit einer knoblauchigen eingedickten Broccolisauce bedeckt. Wer kann dazu schon nein sagen…

Weiterlesen