spaghetti cacio e pepe – spaghetti with pecorino and pepper

Der Klassiker aus Rom. Das schöne an diesem Rezept ist: es hat nur 3 Zutaten. Diese müssen allerdings von guter Qualität sein. Am besten beim Käsehändler ein schönes Stück Pecorino Romano kaufen, den Pfeffer selbst frisch mit dem Mörser klein mahlen und gute Spaghetti oder Tonarelli kaufen. Dann ist alles ganz simpel.

Weiterlesen

Eisbergsalat mit Blauschimmeldressing – iceberg wedge salad

Dieser Salat fällt unter “einfache Sommerküche, kalt”. Besonders gut bei Hitzewellen wie wir sie gerade wieder erleben. Eisbergsalat wird meistens etwas unterschätzt und deshalb beim Einkauf liegen gelassen. Seit mein Biobauer auf dem Markt auch welchen anbietet habe ich die superknusprigen Blätter zu schätzen gelernt – der Kopf eignet sich hervorragend um “Wedges” also Schnitze (auf schwäbisch) oder Stücke daraus zu schneiden, er fällt dabei nicht auseinander. Wer mag kann Baconstückchen darüber streuen (aus unzweifelhafter Herkunft bitte) ansonsten passen auch Tomatenwürfel, Schnittlauch, oder Frühlingszwiebelröllchen.

Weiterlesen

Vietnamesischer Reisnudelsalat – vietnamese rice noodle salad

Im Sommer sind Salate ein schönes Abendessen. Dieser Salat aus Vietnam ist exotisch und sehr frisch, er kann mit Tofu, Shrimps oder gebratenem Hühnchen serviert werden. Auch beim Gemüse kann man schauen was der Kühlschrank so hergibt. Das Dressing kann schon vorbereitet werden, dann geht es mit dem Salat machen ganz schnell. Das Rezept stammt von Molly Wizenberg.

Weiterlesen

Linguine mit gerösteter Artischockensosse – pasta with roasted artichoke sauce

Es gibt eine Frühlingsversion dieses Gerichts, jetzt kommt die Sommervariante. In diesem Rezept werden die Artischockenhälften im Ofen geröstet und dabei aussen schön knusprig. Zusammen mir der sahnigen Tomatensosse wird das ganze eine festliche vegetarische Sommerpasta. Edel für Gäste, da etwas mehr Arbeit.

Weiterlesen