Schlagwort-Archiv: Winter

Rosenkohl Mac and cheese – mac and cheese with brussels sprouts

Macaroni und Cheese sind ein amerikanischer Klassiker, lecker und sehr gehaltvoll. Um dem ganzen etwas mehr Leichtigkeit zu geben wird in diesem Rezept der Rosenkohl eingeführt. Gewichtsmässig die doppelte Menge an Rosenkohl das bringt die Kalorien erst mal ein wenig runter. Leckerer Käse zum überbacken kommt natürlich trotzdem drauf. Ein deftiges WInteressen. Inspiration dazu aus dem Buch “smitten kitchen every day” mit meinen Änderungen

Weiterlesen

Lachs mit Sauerkraut – salmon with sauerkraut

Meine Freundin Moni hat mich neulich wieder daran erinnert, dass ich unbedingt mal wieder Lachs mit Sauerkraut machen muss. Im Elsass, gleich bei mir um die Ecke, wird gerne Fisch zum Sauerkraut serviert. Was sag ich, dort wird das meiste Sauerkraut der Welt gegessen, also natürlich auch zum Fisch!
Mit Lachs ist das Gericht farblich eine Augenweide und ein selbstgemachtes Kartoffelpüree dazu ergänzt die Säure im Kraut gut. Ein tolles Winteressen.

Weiterlesen

Sauerteig Pfannkuchen – sourdough pancakes

Neulich habe ich nach der Methode von Chez Panisse (ein Restaurant in Okland, Californien) einen Sauerteig angesetzt. Die im Rezept vorkommenden Trauben kamen aus meinem Garten und es ist – gelinde gesagt etwas involviert – aber davon will ich hier nicht reden. Wer gerne selbst mal probieren will einen Sauerteig zu machen kann z.B. hier schauen.
Da aber beim Sauerteigansatz pflegen immer wieder auch etwas übrig ist und oft einfach entsorgt wird habe ich mir ein Rezept gesucht das diesen “Abfall” verwendet.
Voila: Sauerteigpfannkuchen, natürlich mit Äpfeln, es gibt ja derzeit sooo viele.

Weiterlesen

Chicoree, Gorgonzola, Walnuss, Orangensalat – here comes the sun salad

Ein sehr einfach zu machender, jedoch wunderbar anzuschauender Salat. Als dann noch die Sonne darauf schien war der passende Name gefunden. Statt Orangenscheiben würden auch Apfelstücke gehen, ansonsten würde ich nicht viel ändern. Schnaps im Salat hat noch nie geschadet…

Weiterlesen

Zitronenpie mit Baiser – lemon meringue pie

Ein Klassiker mit säuerlicher Zitronenfüllung und einer dicken Baiserhaube, die aussen nur leicht angebräunt wird. Innen ist die Haube noch weich und cremig. Das gelingt am besten mit einer sogenannten “swiss meringue” also Eiweisse die mit Zucker über einem heissen Wasserbad aufgeschlagen wurden. Warum sie “Schweizer Meringue” heisst habe ich auch im www nirgends gefunden. Nur dass es anscheinend auch Buttercreme gibt die so gemacht wird – das machen wir hier aber nicht.

Weiterlesen