Kategorie: Gemüse / vegetables

Lasagne, zerlegt – deconstructed lasagna

Das klang verlockend: Lasagne essen ohne stundenlang über dem Herd zu schwitzen. Einfach in einer Schüssel die „Lasagne“-Lagen locker drapieren. Sieht auch sehr hübsch aus und geht unendlich viel schneller…
Hier mit Frühlingseinlage – das kann zu anderen Jahreszeiten auch mal anders probiert werden, muss ich mir unbedingt merken! Inspiration von Food 52.

Weiterlesen

Löwenzahn-Kartoffelrösti – dandelion potato roesti

Bei einem Spaziergang habe ich frische Löwenzahnrosetten auf einer Wiese gefunden. Die sind jetzt noch sehr jung und zart und ohne Blüten. Wer sie erkennt kann diese Heilpflanze gern selbst sammeln und verwenden. Dem Löwenzahn werden allerlei Heilkräfte zugesprochen, z.B. hier etwas mehr darüber.
Wer ihn nicht erkennt (oder findet) wird vielleicht auf dem Markt fündig, dort habe ich auch schon einige Händler gesehen die ihn verkaufen (zumindest hier in Freiburg). Der Rest ist „normales“ Rösti wird aber durch die leicht bitteren Löwenzahnblätter echt aufgepeppt.
Aus dem Buch „Bitter“ von Jennifer McLagan.

Weiterlesen

Minestrone – italienische Gemüsesuppe

Eine italienische Suppe die sie mit Zutaten aus dem Vorratsschrank mit ein paar Ergänzungen vom Markt machen können. In diesen Zeiten ein klarer Vorteil. Wichtig ist eine gute Brühe als Basis, ausserdem kann immer das Gemüse vom Markt dazu kommen das gerade Saison hat. Also lassen sie sich auf dem Markt inspirieren und kaufen sie frisches saisonales Gemüse. So machen es die italienischen Grossmütter schon seit Generationen (wenn sie es nicht sogar selbst anbauen).

Weiterlesen

(Spät)Sommergalette – late summer galette

Eine Galette ist ein Kuchen mit eingeschlagenem Rand. Meistens sieht er etwas freiform und  unregelmässig aus, das ist sein Charme. Dieser hier ist mit allem was der Sommer noch hergibt belegt und heisst daher „Spätsommergalette“.
Zu anderen Jahreszeiten kann dieser Teig mit allen möglichen anderen Zutaten belegt werden.

Weiterlesen

Pasta mit roher Tomatensosse – Salsa cruda di pomodoro

Noch eine supereinfache und alltagstaugliche Pastavariante – für den Spätsommer.
Tomaten in allen Farben und Grössen sind eine Obsession von mir. Das wissen diejenigen die hier bereits eine Weile reinschauen schon, für die anderen sag ichs nochmal: Tomaten im September sind die Besten. Lokal angebaut, vom Freiland, supersaftig und voller Geschmack! Alles klar oder? Na dann ran an die Tomaten.

Weiterlesen