Kategorie-Archiv: Backen salzig / baking salty stuff

Galette mit Pilzen und Stilton – mushroom galette

Eine Galette ist hier nicht ein bretonischer Pfannkuchen sondern eine Art salzige Mürbteigpie. Der Teig wird freiform rund ausgewellt und einfach über die Füllung geschlagen und auf ein Backblech gelegt. Unkompliziert aber lecker. Die Pilz- und Stiltonvariante kann auch durch vielerlei andere Beläge abgewechselt werden, hier gibt es noch eine Variante mit Mangold von mir. Dieses Rezept basiert auf Smittenkitchen.

Weiterlesen

Blätterteig Sonnenkuchen – tarte soleil

Um diese Jahreszeit gibt es häufiger die Gelegenheit zu einer Einladung etwas mitzubringen. Zum Beispiel etwas zur Vorspeise das sich alle Gäste teilen oder als Teil eines Büffets. Dazu eignet sich diese “tarte soleil” wunderbar. SIe ist auch nicht so schwierig umzusetzen wie sie aussieht, im Gegenteil sie ist einfach und macht trotzdem was her.
Die Inspiration kommt von smittenkitchen.

Weiterlesen

(Spät)Sommergalette – late summer galette

Eine Galette ist ein Kuchen mit eingeschlagenem Rand. Meistens sieht er etwas freiform und  unregelmässig aus, das ist sein Charme. Dieser hier ist mit allem was der Sommer noch hergibt belegt und heisst daher “Spätsommergalette”.
Zu anderen Jahreszeiten kann dieser Teig mit allen möglichen anderen Zutaten belegt werden.

Weiterlesen

Mangold-Filoteigkuchen für den Frühling – spring filo chard pie

Um diese Jahreszeit bin ich immer versucht irgendwas aus frischem Mangold zu machen der mich auf dem Markt anlacht. In wunderschönen Regenbogenfarben erhältlich ist Mangold eines der hübschesten Gemüse das ich kenne. Hier nun mal wieder ein Kuchen/pie der die Frühlingszeit schön wiederspiegelt. Ich habe ein gewisses Faible für solche Kuchen hier sind die anderen:

torta rustica

ligurische Ostertorte

Weiterlesen

Mangold Galette – party galette with chard

Ideal für Partys geeignet bei denen “finger food” gefragt ist. Knusprig mit leicht körnigem Innenleben im Teig durch das Maismehl. Der Belag aus Mangold, Ricotta und Gruyere sorgt für die nötige Würze obendrauf. Auf dem Blech in Kleine Stücke schneiden und auf einem grossen Brett servieren.

Weiterlesen