Kategorie-Archiv: Salate / Salads as a meal

Bauernsalat aus Formentera mit Trockenfisch – Ensalada payesa y Peix sec

Auf Formentera, einer kleinen Baleareninsel gibt es eine tolle Spezialität: Trockenfisch dort Peix sec genannt. Nein kein Bacalau das ist Kabelajau und den gibt es in den Gewässern vor Formentera nicht. Dort fängt man eher Katzenhai oder Rochen hier gibt es mehr Info dazu. Der Bauernsalat hatte es mir bei meinem Besuch dort angetan und als ich ein Glas Peix sec gekauft hatte wurde sofort einer gemacht. Die Anregung zu diesem Rezept stammt von diesem Blog wo es auch noch weitere Infos rund um den Peix sec gibt, danke dafür! Weiterlesen

Freekeh Herbstsalat – freekeh salad for fall

Freekeh ist ähnlich wie Grünkern ein zu früh, noch grün geerntetes Getreide, in diesem Fall Weizen (Grünkern ist aus Dinkel). Das grün geerntete Getreide wird getrocknet und gedarrt, also über HItze geröstet bis ein nussiger und etwas rauchiger Geschmack entsteht. Freekeh gibt es in gut sortierten orientalischen Läden zu kaufen, in Freiburg z.B. bei Ariana.

Weiterlesen

Erbsen- und Bohnensalat – bean and pea salad

Die beste Wahl wenn es tagsüber heiss ist, ist ein Salat zum Abendessen. Dieser stammt aus dem Kochbuch “Plenty” von Yotam Ottoleghi und ist – wie so vieles von Ihm – raffiniert und doch schlicht zugleich. Ich habe ihn natürlich etwas abgewandelt  – er schmeckte trotzdem hervorragend.

Weiterlesen

Kartoffelsalat, spanischer Art- spanish potato salad, sort of

Im Sommer beim grillen oder picnicken passt ein Kartoffelsalat eigentlich immer. Nun gibt es in Spanien ein Tapasgericht das sich ensalada rusa, also russischer Salat nennt… ganz schön schräg – spanisch/russischer Kartoffelsalat.
Ich jedenfalls habe meinen Kartoffelsalat sehr lose an diesen Tapasklassiker angelehnt und alle fanden ihn gut gelungen. Kartoffeln und Erbsen waren jedenfalls auch drin – und Mayo – allerdings weniger, was das ganze sehr viel leichter macht.

Weiterlesen

Brezel-Panzanella – pretzel panzanella

Hatten sie schon mal Brezeln von einem Fest übrig?
Irgendwie schade sie einfach an Enten zu verfüttern (soll man eh nicht!) aber ein Brotsalat (auf italienisch panzanella) gelingt einfach und lecker daraus.
Tomaten, Gurke und ein paar angebratene Pilze und fertig ist ein Sommerabendessen.

Weiterlesen