Schlagwort: Sommer

Verrückte Erdbeeren – fragole pazze

Ich glaube das wurde in den achtziger Jahren erfunden, so genau weiss das aber keiner mehr… Verrückt daran ist, dass Erdbeeren mit Balsamico Essig und Pfeffer gewürzt werden, da muss man erst mal drauf kommen. Das Dessert lebt von der Qualität seiner Zutaten, also nicht mit wässrigen Erbeeren und einem billigen Balsamico machen sonst schmeckt es nicht. Man kann dazu etwas Vanilleeis essen, das muss meiner Meinung nach aber nicht sein.

Weiterlesen

Salat mit Tomatenvinaigrette – salad with tomato vinaigrette

Reife Tomaten, Basilikum und Sherryessig werden zu einem spätsommerlichen Wunderdressing. Dicke Brotkrumen (aus Tage altem Brot, bei mir Olivenciabatta) sorgen für Knusperfaktor, die grünen Salatzutaten suchen Sie je nach Tagesangebot auf dem Markt oder Kühlschrankinhalt aus. Ein perfektes Spätsommerabendessen. Danke an Melissa Clark aus der NYTimes.

Weiterlesen

Gurken-Wassermelonensalat – cucumber and watermelon salad

Es gibt bei uns inzwischen (dem Klimawandel sei Dank) regional angbaute Wassermelonen. Die sind sogar lecker und süss, daher jetzt noch einen Salat mit Gurke und eben Wassermelone. Richtig apart wird es mit der Hoisinsauce im Dressing – gibt es beim Asialaden Ihres Vertrauens. Inspiration aus der NYTimes.

Weiterlesen

Nudelsalat im Sommer – a summery pasta salad

Dieser Nudelsalat ist ideal für ein Gartenfest oder Picknick. Er kann gut vorbereitet werden und hält sich im Kühlschrank ein paar Tage. Die Zutaten lassen sich beliebig erweitern oder man kann auch mal was weglassen. Es gibt keine Mayonaise drin, was bei diesen Temperaturen sehr schnell zum verderben des Salats führen würde. Lose basierend auf einem Jamie Oliver Rezept, der es (wie immer Bescheiden 😉 ) „the best pasta salad“ nennt. Wer will das nicht mal probieren…

Weiterlesen

Kräuter-Reispilaw – herby rice pilaf

Als Beilage zu allem möglichen – Fisch, Lamm, gebratenes Gemüse – unverzichtbar. Wenn sie selbst gemachte Brühe im Kühl- oder Gefrierfach haben umso besser, man kann aber auch Fertigbrühe nehmen. Die Variaton der Kräuter die Sie benutzen wird durch das Angebot auf dem Markt oder im Garten bestimmt, schauen Sie einfach was gut aussieht.

Weiterlesen