Kategorie-Archiv: tier-frei

Nach der Idee von Katharina Seiser:
http://www.esskultur.at/index.php/2014/01/31/der-tierfreitag/

Polenta mit Broccolisauce – polenta with broccoli

Dieses Gericht mache ich seit dreissig Jahren. Auf englisch würde man es
“comfort food” nennen. Es wird immer dann gern gegessen wenn es draussen kalt und ungemütlich wird. Das Rezept stammt aus einem meiner Lieblingkochbücher “Verdura” von Viana la Place. Originalbeschreibung:
ein goldener Berg weicher Polenta mit einer knoblauchigen eingedickten Broccolisauce bedeckt. Wer kann dazu schon nein sagen…

Weiterlesen

Ratatouille

Aus dem Buch “Mediterranean Diet” von Nancy Harmon Jenkins. Ein absoluter Klassiker und zu dieser Jahreszeit unvermeidbar.
Dazu noch vielseitig verwendbar: mit gutem Weissbrot als Vorspeise, mit Pasta zusammen als Vollständige Mahlzeit, als Beilage zu gegrilltem Fisch oder …
Die Mühe des vielen klein schnibbelns und dann getrennt anbraten lohnt sich damit die verschiedenen Aromen voll zur Geltung kommen.

Weiterlesen

Erbsen- und Bohnensalat – bean and pea salad

Die beste Wahl wenn es tagsüber heiss ist, ist ein Salat zum Abendessen. Dieser stammt aus dem Kochbuch “Plenty” von Yotam Ottoleghi und ist – wie so vieles von Ihm – raffiniert und doch schlicht zugleich. Ich habe ihn natürlich etwas abgewandelt  – er schmeckte trotzdem hervorragend.

Weiterlesen

Brezel-Panzanella – pretzel panzanella

Hatten sie schon mal Brezeln von einem Fest übrig?
Irgendwie schade sie einfach an Enten zu verfüttern (soll man eh nicht!) aber ein Brotsalat (auf italienisch panzanella) gelingt einfach und lecker daraus.
Tomaten, Gurke und ein paar angebratene Pilze und fertig ist ein Sommerabendessen.

Weiterlesen

Cranberry/Himbeerrelish mit Schärfe drin – cranberry raspberry habanero relish

Habaneros sind sehr scharf und sollten mit Bedacht eingesetzt werden. Dieser Cranberryrelish ist nicht wie üblich süss und mild sondern fruchtig und scharf. Als Beilage auch zu anderen lange im Ofen gegarten Fleischsorten gut geeignet.

Weiterlesen