Schlagwort: Frühling

Grüner Spargel auf spanisch – asparagus the spanish way

In der NYTimes wird man oft fündig wenn man ein gutes Rezept sucht. Diesmal hat die Spargelsaison (die Grüne) angefangen und meine Lieblings-Marktfrau hat wieder den besten grünen Spargel. Das muss natürlich gefeiert werden, mit einem neuen Rezept das mir ein bischen spanisch vorkommt. Geht schnell und einfach und ist ein Gedicht.

Weiterlesen

gefüllte Eier – deviled eggs

Ostern ist rum. Da hat man manchmal noch ein paar hübsch gefärbte Eier übrig und weiss nicht wohin damit. Idealerweise macht man damit superleckere gefüllte Eier.
Wenn man keine Ostereier übrig hat empfehle ich sofort welche zu kochen, dann kann man im Anschluss diese tollen gefüllten Eier machen. Von Esskultur gelernt und als neuer Osterbrauch übernommen.

Weiterlesen

Crespells, Kekse aus Mallorca – easter Cookies from Mallorca

Crespells hat beinahe jede Bäckerei auf den Balearen ganzjährig im Angebot. Für Ostern, während der Semana Santa (also der Karwoche), werden Crespells auch zuhause gebacken. Die Kinder dürfen mithelfen die einfachen Kekse auszustechen und freuen sich so noch mehr über Ostern. Traditionell werden die Kekse mit Schweinschmalz gebacken und sind dann auch sehr lecker. Ich habe allerdings kein Schweineschmalz von untadeliger Herkunft gefunden, daher habe ich Butterschmalz genommen – das geht auch ganz gut.

Weiterlesen

Löwenzahn-Kartoffelrösti – dandelion potato roesti

Bei einem Spaziergang habe ich frische Löwenzahnrosetten auf einer Wiese gefunden. Die sind jetzt noch sehr jung und zart und ohne Blüten. Wer sie erkennt kann diese Heilpflanze gern selbst sammeln und verwenden. Dem Löwenzahn werden allerlei Heilkräfte zugesprochen, z.B. hier etwas mehr darüber.
Wer ihn nicht erkennt (oder findet) wird vielleicht auf dem Markt fündig, dort habe ich auch schon einige Händler gesehen die ihn verkaufen (zumindest hier in Freiburg). Der Rest ist „normales“ Rösti wird aber durch die leicht bitteren Löwenzahnblätter echt aufgepeppt.
Aus dem Buch „Bitter“ von Jennifer McLagan.

Weiterlesen

Koriandersalat – cilantro salad

Dieser Salat ist meinem alten Lieblingssalat mit viel Koriander nicht unähnlich, aber noch viel besser!
Das liegt vor allem daran dass er knusprig geröstete Zwiebeln und Erdnüsse zusätzlich enthält – der Spargel in diesem Fall ist nur eine saisonale Variante und kann wie beim „alten“ Salat durch Sojasprossen ersetzt werden. Oder natürlich auch andere beliebige frische Zutaten die sich gut machen würden. Er basiert auf einem Rezept das Heidi Swanson hier vorstellt, das sie wiederum von einer anderen website nachgekocht hat. Er stammt anscheinend aus Nordwestchina was ich bisher noch nicht wusste. Wer Koriander mag (Hallo Joschi!) muss diesen Salat unbedingt ausprobieren.

Weiterlesen