Kofta, Fleischbällchen arabisch – Kofta B’siniyah

Print Friendly, PDF & Email

Wieder mal ein Rezept aus dem Buch “Jerusalem” von Ottolenghi und Tamimi. Ich habe das Rezept abgewandelt durch die Zugabe von eingelegten Salzzitronen aus dem selben Buch. Das passt sehr gut dazu, ist aber eine optionale Zutat.
Die Kofta eignen sich gut für Feste, die Menge kann auch problemlos verdoppelt oder verdreifacht werden. Wichtig ist die leckere Sesamsosse dazu, die als exotische und ungewöhliche Beigabe darüber geträufelt wird.

6 Portionen, kann problemlos vervielfacht werden

für die Sesamsosse:
150g    Sesampaste (Tahini)
120 ml    warmes Wasser (ca.)
2 EL    Olivenöl
2 EL    Zitronensaft, frisch ausgepresst
1    Knoblauchzehe, durchgedrückt
1/4 TL    Salz, oder nach Geschmack

für die Kofta:
1 EL    Olivenöl
800 g   gemischtes Hackfleisch, bei mir war es je zur Hälfte Lamm und Rind
1   kleine Zwiebel, fein gehackt
2   grosse Knoblauchzehen, fein gehackt
50g    Pinienkerne, kurz angeröstet und gehackt, 1 EL davon beiseitegestellt zum dekorieren
1 Bund    glatte Petersilie, fein gehackt, 2 EL davon beiseitegestellt zum dekorieren
1    Chillischote, entkernt und fein gehackt
1/3    Salzzitrone, fein gehackt, nach Ottolengis Rezept hergestellt, optional aber sehr lecker
1 1/2 TL    Zimt
1 1/2 TL    gemahlener Piment
1/2 TL    frisch gemahlene Muskatnuss
1 1/2 TL    frisch gemahlener Pfeffer
1 1/2 TL    Salz

Paprikapulver zum dekorativ bestreuen

kofta1

Für die Sesamsosse alle Zutaten in einer Schüssel mit dem Schneebesen verrühren bis eine flüssige Sosse entsteht. Die Konsistenz ist ein bischen flüssiger als Honig, beiseitestellen.
Die Zutaten für die Kofta in einer ausreichend grossen Schüssel gut miteinender vermengen.
Jetzt aus dem Koftateig etwa 8 cm lange Röllchen formen und gut zusammendrücken damit sie beim braten nicht auseinanderfallen. Den Backofen auf 220°C vorheizen.

kofta2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kofta von allen Seiten darin etwa 8 Minuten anbraten bis sie schön braun sind. Aus der Pfanne nehmen, auf ein Backblech legen und in den heissen Ofen für etwa 3 Minuten zum fertiggaren stellen.
Auf einer angewärmten Platte die Kofta mit der Sesamsosse beträufeln, mit gehackter Petersilie, gerösteten Pinienkernen und Paprikapulver dekoriert servieren.

kofta3

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.