Luang Prabang Salat (aus Laos) – luang prabang fusion salad

Print Friendly, PDF & Email

Aus dem Kochbuch: “Hot, sour, salty, sweet” das schon im Jahr 2000 erschienen ist. Der Titel des Buches bringt es auf den Punkt: es ist alles dabei.
Dieses Rezept wurde hier auf food 52 nachgekocht und nun etwas abgewandelt von mir.
Das Ergebnis war überzeugend (können wir das bitte nächste Wochen wieder essen…) daher wird es sofort gebloggt um vor dem Vergessen gerettet zu werden.
Luang Prabang liegt in Laos und klingt so exotisch wie der Salat schmeckt. Er ist nicht schwer zu machen und im Sommer ein perfektes Abendessen.
Ich hatte übrigens keine Erdnüsse im Haus nur Mandelblättchen die ich kurz in einer trockenen Pfanne angeröstet habe, das ging genauso gut.

4-6 Portionen als Vorspeise, 2 als Hauptgericht

2   Eier, hart gekocht
1   Kopfsalat, gewaschen und in grobe Stücke zerrupft
3-4   Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
1 Bund    Koriander grob zerpflückt
4-5    Stiele glatte Petersilie, grob gehackt

das Dressing:
1    grüne Chillischote, entkernt und fein gehackt
3 EL    Thai Fischsauce
1/2    Limette, Saft ausgepresst
1    2 cm Stück Ingwer, gerieben
2   grosse Knoblauchzehen, 1 fein gehackt, 1 in Scheiben geschnitten

2   EL Erdnussöl
300 g    Rinderhackfleisch
1 EL    Zucker
1/2 TL    Salz, oder nach Geschmack
50 ml    heisses Wasser
25 ml    Reisessig

1    handvoll rohe Erdnüsse

luang_prabang_salat1

Die Eier etwa 10 Minuten hat kochen, schälen und halbieren. Das Eigelb beiseitestellen, das Eiweiss in Scheiben schneiden. Die nächsten 4 Zutaten der Liste (oben) in einer Salatschüssel bereitstellen.

luang_prabang_salat2

In einer mittelgrossen Schüssel die Dressingzutaten gut vermischen (den in Scheiben geschnittenen Knoblauch für später aufheben), und über die Zutaten in der Salatschüssel geben.
In einer Pfanne erst die Erdnüsse anbräunen, herausnehmen und bereitstellen.

luang_prabang_salat3

Dann das Öl hieingiessen und wenn es heiss ist das Fleisch zusammen mit den Knoblauchscheiben anbräunen. Mit Zucker und Salz abschmecken und das Wasser zusammen mit dem Essig angiessen, kurz einkochen lassen. Am Schluss das EIgelb darüberbröseln und gut vermischen. Jetzt den Pfanneninhalt über die Zutaten in der Salatschüssel geben die Erdnüsse und Eiweisstreifen ebenfalls. Alles gut vermengen und gleichmässig auf Teller verteilt servieren.

luang_prabang_salat4

 

Ein Gedanke zu „Luang Prabang Salat (aus Laos) – luang prabang fusion salad

  1. Viola Purple

    Danke – vor einigen Jahren bi ich durch Laos gereist und obiges Gericht- dort bekannt unter LAAB – war so unglaublich lecker, dass ich nie genug davon kriegen konnte.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.