orangenkuchen

Orangenkuchen in Orangensirup getränkt – orange cake doused in orange sirup

Orangenkuchen auf italienische Art, mit Orangensaft / Schale im Teig. Er wird noch zusätzlich mit Orangen-Sirup beträufelt, die volle natürliche Orangenaromabombe.
Zur Orangensaison in den Wintermonaten der ideale Kuchen um seine Vitamine abzubekommen.
Manchmal wird dieser Kuchen in einer Kastenform gebacken, diese Menge an Teig füllt zwei kleine Kastenformen oder eben eine runde Springform von 26 cm.
Dieses Rezept wurde zuerst am 17.März 2008 im blog veröffentlicht, dies ist die erneuerte Fassung, mit Bildern und so.

Weiterlesen

sakedon

sake don – gehackter Lachs auf Reis in einer Schüssel

Manchmal wird auch die Bezeichnung “Donburi” für diese Art von Gericht benutzt. Und sogar die Schüssel in der es serviert wird Donburi genannt. Reis wird mit verschiedenen gewürzten Zutaten belegt und meistens noch mit einer Sosse serviert, z.B. Soja- Mirin und oder Dashibrühe.
EIn sehr einfaches Gericht, das auf der Qualität seiner Grundzutaten ruht. Vielen Dank an meine Fischhändler in Freiburg die mir immer solch ausgezeichnete Fischqualität liefern! … Ich sage nur Fischthteke des Jahres 2014!
Das Gericht kann sowohl mit Thunfisch, als auch mit jedem anderen frischen Fisch in Sashimi-Qualität gemacht werden, bei mir war es ein Stück Biolachs. Wer mag nimmt noch EIgelb dazu, diese müssen aber sehr frisch sein, sonst einfach weglassen
Die Idee habe ich aus dem Buch: Harumis Japanische Küche, etwas abgewandelt. Weiterlesen

winterpanzanella

Winter-Panzanella (Brotsalat) – winter season panzanella

Auch im WInter kann man leckeren Brotsalat machen. Nicht nur im Sommer…
Wenn ich gutes Brot übrig habe (das droht zu hart zu werden) fällt mir immer Brotsalat ein. Fast zu jeder Jahreszeit kann man mit den unterschiedlichsten Gemüsesorten eine Varinate dieses tollen Salats machen – vielleicht wird daraus eine Serie.
Das Dressing muss immer etwas ausgiebiger sein damit genügend Flüssigkeit für das trockene Brot vorhanden ist. Die Rote Beete können auch schon fertig gegart gekauft werden, dann geht der Salat viel schneller. Ich kaufe sie allerdings am liebsten roh und backe sie dann im Ofen, da ihr Aroma so noch besser zur Geltung kommt, sie karamellisieren dann …mmh!
Die Anregung dazu kam von food 52 dort gab es etwas Ähnliches.

Weiterlesen

bagels

Bagels

Es ist nicht das erste Mal dass ich Bagels gemacht habe (und ganz sicher nicht das letzte Mal…) aber die Bagels nach diesem Rezept sind erstmalig und definitiv so wie ich mir Bagels vorstelle. Genau so und nicht anders müssen sie sein!
Und da ich hierzulande nie in die Verlegenheit kommen werde sie bei einem Bäcker um die Ecke kaufen zu können, muss ich sie eben von Zeit zu Zeit selbst machen. Und ja: der Aufwand lohnt sich und ist gar nicht so gross wie ich angenommen hatte.
Das Rezept wurde von Deb bei smittenkitchen getestet, es stammt ursprünglich aus einem Buch von Peter Reinhart.

Ich habe (optional) noch etwas reines Gluten zum Mehl hinzugefügt, eine Zutat die im Reformhaus verkauft wird und die Bagels besonders schön zäh (so müssen sie sein) und mit viel Volumen macht. Das Originalrezept verwendet “high gluten flour” das es so hier nicht zu kaufen gibt, daher der Behelf. Wer es kauft sollte auch gleich das Gerstenmalz mitnehmen das es dort gibt.

Weiterlesen

linsen

Saure Linsen mit Spätzle – lentils with spaetzle

Zum neuen Jahr werden gerne Linsen gegessen, das soll Glück bringen.
Mir als Schwäbin fällt es eh nie besonders schwer einen Anlass für ein Linsenessen zu finden, da ist ein neues Jahr so gut wie jeder andere.
Jedenfalls sind diese Linsen das Gericht das ich bestelle, wenn meine Mutter mich fragt was ich bei Besuchen essen möchte. Sie macht natürlich die weltbesten Linsen, was aber womöglich einige Schwaben von Ihrer Mutter behaupten würden.
Sei’s drum hier ist Teil eins des 2-teiligen Rezepts, wenn man die Spätzle auch selbst herstellt.
Es gibt bei uns übrigens keine Saitenwürschtle (Wiener) sondern Bauernwürste dazu, die ich viel leckerer finde. Meine kaufe ich gerne beim Regiomat.

Weiterlesen