Salade Niçoise

Print Friendly, PDF & Email

Im Sommer bietet sich ein Salat zum Abendessen an. Der Niçoise ist ein Klassiker und wird gerne immer wieder neu interpretiert, so auch von mir.
Die Varianten sind zahlreich, klassisch ist es auf jeden Fall Thunfisch, Bohnen und Kartoffeln rein zu nehmen. Der Salat kann als Vorspeise, wie auch als Hauptgericht gegessen werden, die Menge der Zutaten (oder Esser) entscheidet.
DIeses Mal habe ich frischen Thunfisch in der Pfanne angebraten anstatt des üblichen Dosenthun – wirklich eine schöne Alternative.

Hübsch finde ich manchmal auch das Anrichten auf einer Platte, so können die einzelnen Zutaten in dekorativen Streifen ausgelegt werden. Diese Art macht aber etwas mehr Arbeit da die einzelnen Zutaten mit jeweils einer kleinen Menge Dressing gemischt werden muss. Der Salat kann selbstverständlich (wie hier auch) in einer Schüssel gemischt angerichtet werden. Auf jeden Fall sollten der Thunfisch und die Eier obenauf liegen.

für 4-6 Personen

Dressing
3    EL frisch gepresster Zitronensaft
1    TL Dijonsenf
4    EL Olivenöl
1    EL Wasser
1 Prise Zucker
Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

3     Frühlingszwiebeln, in dünne Ringe geschnitten
8     kleine Salatkartoffeln, gekocht und in Scheiben geschnitten
½    Salatgurke, in dünne Scheiben geschnitten
1     kleiner Bund Rucola, grob in Stücke geschnitten
200 g    grüne Bohnen, in Salzwasser al dente gekocht  (rohe Bohnen sind giftig)
15     Kirschtomaten Tomaten, in 1/4 geschnitten
16   schwarze Niçoise Oliven

2     Eier, hartgekocht, in 1/8 geschnitten
1     Thunfischfilet ca. 2 cm dick
Olivenöl zum anbraten, Salz und Pfeffer zum würzen

salade_nicoise1

Aus den Dressingzutaten eine Salatsosse anrühren.
In einer Salatschüssel die Zwiebelringe mit den Kartoffelscheiben und dem Dressing vermischen.
Den Thunfisch in einer heissen Pfanne im Olivenöl von beiden Seiten je 3 Minuten anbraten, salzen und pfeffern, beiseite stellen.

salade_nicoise2

Die restlichen Zutaten bis auf die Eier und den Thunfisch zum Kartoffelsalat in der Schüssel geben und unterheben. Mit den Eiern und in Streifen geschnittenem Thunfisch belegen und servieren.

salade_nicoise3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.