Fischtacos – fish tacos

Print Friendly, PDF & Email

Meine Taco-Version basierend auf dem New York Times Rezept von Sam Sifton. Ich hatte: Rotkohl statt Weisskohl, Zitrone statt Limette – gerade im Haus. Lecker und sogar kindertauglich. Die Schärfe kann jeder selbst bestimmen durch Zugabe von Tabasco.

4-6 Portionen

2    mittelgrosse Tomaten, klein gewürfelt
1     kleine rote Zwiebel, fein gehackt
1     Knoblauchzehe, fein gehackt
½    Bund Koriander, gehackt
1     Jalapeño, Kerne entfernt und fein gehackt

3-4 EL    Mayonaise
6 EL   Saure Sahne
2     Limetten (oder Zitronen wie bei mir) eine ausgepresst, eine geviertelt
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Tabasco Chipotle nach Geschmack

100 g    Mehl
1 TL    Chilipulver (oder nach Geschmack)
Salz und Pfeffer nach Geschmack
80 ml    Milch
5 EL    Erdnussöl zum braten
500 g    Fisch, irgendein weissfleischiger, eher fester Fisch eignet sich am besten
12    Maistortillas
1/4    Rotkohlkopf, fein gehobelt
Tabasco nach Geschmack

Die ersten fünf Zutaten in einer kleinen Schüssel gut miteinander vermischen, beiseite stellen.
Die Mayo mit der Sahne verrühren und mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Tabasco Chipotle abschmecken. Den fein geschnittenen Rotkohl mit etwas Salz msichen und auf ein Sieb zum abtropfen geben. Mehl, Chilipulver und Gewürze mischen und beiseite stellen. Fisch in Streifen schneiden und  in einer Schüssel mit der Milch bedecken.

Die Tortillas In ein leicht feuchtes Küchenhandtuch einwickeln und im 100°C heissen Backofen erwärmen.
In einer Pfanne das Öl gut erhitzen, die Fischstücke aus der Milch heben, abtropfen lassen und im gewürzten Mehl wenden. Jeweils 3-4 Minuten auf der ersten Seite im heissen Öl ausbacken wennden und noch eine Minute auf der zweiten Seite garen. Auf einem Küchenkrepp das überschüssige Öl abtropfen lassen.
Zum servieren 1 Tortilla flach auf den Teller legen, in der Mitte mit Fischstücken belegen, etwas Rotkraut darauf verteilen und die Salsa und Mayosauce darüber geben. Die “unbedeckten” Seiten zusammenklappen und essen, dabei über den Teller halten weil es tropft! Gerne noch mit Tabasco nachwürzen wenn mehr Schärfe gewünscht ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.