Schlagwort: Herbst

Tapenade – provenzalische Olivenpaste

Ein klassisch Provenzalisches Rezept, vielseitig einzusetzten. Zum Beispiel als Pastasauce, Brotaufstrich oder zu allerlei Lammgerichten. Früher sicher immer im Mörser hergestellt, heute geht es am einfachsten mit einem Mixer. Kann in einem Glas im Kühlschrank ein paar Wochen aufbewahrt werden.

Weiterlesen

Bratkartoffelsalat ägyptisch – fried potato salad, egyptian

Hans Gerlach aus der Süddeutschen Zeitung hat immer wieder orginelle Rezpte zum nachkochen. Hier zum Beispiel einen Salat der eigentlich Bratkartoffeln ist. Und dann auch wieder nicht. Das Rezept wurde von mir leicht abgewandelt, es schmeckt wirklich toll und anders als gewohnt. Der Salat kann lauwarm oder kalt genossen werden.

Weiterlesen

Sauerkraut Pfannkuchen, koreanische Art – korean jeon style pancakes

Normalerweise werden diese Pfannkuchen mit Kimchi – eine Art koreanisches scharfes Sauerkraut – gemacht. Da ich aber noch etwas Sauerkraut im Kühlschrank hatte habe ich ein Rezept ausprobiert das diese Jeon, wie sie in Korea heissen, mit Sauerkraut macht. Es schmeckte sehr lecker und durch die Sosse zum dippen sogar ein wenig koreanisch…

Weiterlesen

Linsen- und Süsskartoffelsalat mit brauner Butter – lentil and sweet potato salad with brown butter dressing

Die Süsskartoffeln werden im Ofen geröstet während die Linsen im Topf gegart werden. Frische Kräuter und ein wenig Fetakäse darübergestreut – schon ist ein wärmender (da lauwarm gegessener) Wintersalat auf dem Tisch. Und für Leute die keine Süsskartoffeln mögen (das waren dann doch ein paar…) : man kann auch andere geröstete Gemüsesorten mit den Linsen kombinieren, ich fände Kürbis oder Karotten aus dem Ofen auch super. Inspiration aus der NYtimes.

Weiterlesen

Pasta mit Schwarzkohl, Bohnen und Speck – pasta with kale, beans and bacon

Hier wird eine geniale Technik angewandt, die dazu führt dass nur ein Topf zum kochen benötigt wird. Der toskanische Schwarzkohl ist bei uns nicht immer einfach zu finden. Meiner stammt vom Markt und wurde vom Bauern dieses Jahr testweise zum ersten Mal angebaut, das Klima wie in der Toskana haben wir ja hier bald. Ich habe mich gleich ganz entzückt gezeigt in der Hoffnung, dass er ihn ab jetzt immer anbaut. Ansonsten geht auch Grünkohl…

Weiterlesen