Pasta mit Rosenkohl – pasta with brussels sprouts

Print Friendly, PDF & Email

Ich suche immer nach neuen Verwendungsmöglichkeiten für Rosenkohl, meiner Meinung nach eine der leckersten Kohlarten die es gibt!

für 4 Personen, vegan

pasta_mit_rosenkohl1

500g Rosenkohl möglichst ähnliche Grösse
2 EL Olivenöl, plus etwas mehr am Schluss
1 rote Zwiebel in Streifen geschnitten
1 handvoll Sonnenblumenkerne (oder Pinienkerne, je nachdem was gerade da ist)
400 g Penne oder Orechiette
1 kleines Bund Basilikum oder Petersilie, Blätter in Streifen geschnitten
Salz und Pfeffer nach Geschmack

pasta_mit_rosenkohl2

Den Rosenkohl putzen (äussere Blätter entfernen) und vierteln. In einer Eisenpfanne das Olivenöl erhitzen und die Rosenkohlviertel darin anbraten bis sie einige angebräunte Stellen haben.
Währendessen in einer Pfanne die Sonnenblumenkerne trocken anrösten.
Gleichzeitig die Pasta in ausreichend Salzwasser al dente kochen, beim abschütten etwas heisses Wasser zurückbehlalten.
In einer vorgewärmten Schüssel die Pasta mit dem Rosenkohl, den Sonnenblumenkernen und dem Kochwasser gut vermischen, evtl. etwas mehr Öl zugeben und frisch gemahlenen Pfeffer. Das Basilikum oder Petersilie drüber streuen und sofort servieren.

pasta_mit_rosenkohl3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.