Ananas-Carpacchio – pineapple carpacchio

Print Friendly, PDF & Email

Einer der simpelsten Nachtische überhaupt und ich finde einer der leckersten.
Es sind nur drei Zutaten drin, wer will serviert das ganze noch mit Jogurt, muss aber nicht sein.
Auch das stundenlange kochen, abkühlen, mit irgendwas überziehen fällt flach.
Nachtisch für Faule. Besonders nach einem reichhaltigen Essen ideal. Die Enzyme in der Ananas helfen beim Verdauen von Fett und Eiweiss ein weiteres Plus.
Originalrezept von Jamie Oliver.
Die beste Beschreibung wie eine Ananas geschnitten wird gibts hier.

für 4-6 Personen

eine reife, süße Ananas (kein dunkelgrünes Supermarktschnäppchen, ganz wichtig) *
ein paar Esslöffel Zucker, ca 4-5
ein Bund frische Minze, Blätter abgezupft

* Zum testen der Reife wird oben ein Blatt herausgezupft, wenn es leicht geht ist sie reif

falls gewünscht:
ein Becher Naturjoghurt zum servieren

ananas_minze1

Ein scharfes Messer wählen damit die Ananas oben und unten vom „Deckel“ befreien, nun kann die Ananas „stehen“.  Als nächstes ringsum die Schale abschneiden, dabei darauf achten dass die „Augen“ mit weggeschnitten werden, das sieht sonst nicht so schön aus.

Jetzt der Länge nach in ganz dünne Scheiben schneiden, dabei in der Mitte den holzigen Strunk übrig lassen, er hat etwa 2 cm Durchmesser.
Nun auf einer hübschen Platte (oder individuellen Dessertellern) in einer Lage schön auslegen – so wie es beim Carpaccio gemacht wird.

ananas_minze3

Jetzt 4-5 Esslöffel Zucker zusammen mit den Minze-Blättern in einen Mörser geben und so lange mörsern, bis die Blätter vollständig zerkrümelt sind, der Zucker grün geworden ist und einem der Minzeduft in die Nase steigt.
Diese Mischung über die Ananasstreifen streuen und wenn gewünscht noch ein paar Klecks Joghurt darüber verteilen.

ananas_minze4

Sofort servieren.

2 Gedanken zu „Ananas-Carpacchio – pineapple carpacchio

  1. Monika Soehlke

    Hallo Doro, Katti hat mir von Deinen Rezepten und Deiner Website erzählt, als sie Sylvester hier in TÜ war.
    Jetzt habe ich das erste Mal einen Teil davon angeschaut und bin sehr begeistert!
    Gratulation!
    Bei Gelegenheit werde ich mir viel Zeit zum Stöbern nehmen.

    Herzliche Grüße aus Tübingen

    Mona

    Antworten
    1. Doro Burke Artikelautor

      Freut mich dass es Dir gefällt liebe Mona. Melde mich mal wenn ich in der Gegend bin.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.