Teff-Pfannkuchen mit Bärlauch – teff pancakes with ramps

Print Friendly, PDF & Email

Dass Pfannkuchen auch aus anderen Mehlsorten (als Weizenmehl) gemacht werden können habe ich bei Heidi Swanson gelernt. In Ihrem Buch: “super natural every day” finden sich viele Rezepte mit ungewöhnlichen Mehl- und Getreidesorten.
Unter anderem “multigrain pancakes” die ausserdem noch mit Buttermilch gemacht werden. Es sind amerikanische pancakes, viel luftiger als bei uns normalerweise anzutreffen. Diese habe ich mit meinen eigenen Zutaten variiert unter anderem Teffmehl, eine Zwerghirse aus Äthiopien und Kamutmehl aus einer alten Weizenart. Hier kann man gerne experimentieren und schauen was der Vorratsschrank hergibt. Ich habe die Pfannkuchen mit einem Brennesselpesto und Wildkräutersalat an der Seite serviert.
Kommentar des Essers: wow, schmeckt echt lecker dafür dass es so gesund sein soll… 😉

4-6 Personen, vegetarisch

120g    Weizenmehl
60g    Teffmehl
60g    Kamutmehl
1 EL    brauner Zucker
1 TL    Weinsteinbackpulver
1 TL    Salz
3-6 Blätter Bärlauch je nach Geschmack, in feine Streifen geschnitten
240 ml    Buttermilch
2   Eier, leicht verquirlt
50-100 ml    Milch, je nach Teigkonsistenz s.u.

ca 60g Butterschmalz zum ausbacken

teffpfannkuchen1

Die trockenen Teigzutaten gut miteinender vermischen, dabei auch den Bärlauch unterheben. Jetzt die Buttermilch, Eier und soviel Milch zugeben bis ein mittelflüssger Teig entsteht, er soll einigermassen fliessen wenn er in die Pfanne gegeben wird, aber nicht so sehr wie ein Crepe.
Den Backofen mit einem Servierteller darin auf 50°C vorheizen.

teffpfannkuchen2

Eine Eisenpfanne (oder antihaftbeschichtete Pfanne) mit 1 TL Butter heisswerden lassen, einen Schöpflöffel voll Teig hineingeben und gleichmässig (durch anheben und leichtem drehen der Pfanne) verteilen. Den Pfannkuchen von beiden Seiten braun ausbacken, weiteres Butterschmalz zugeben wenn nötig. Die fertigen Pfannkuchen im Ofen warm stellen und mit dem restlichen Teig ebenso verfahren.
Mit Brennesselpesto und einem gemischten Salat z.B. aus Löwenzahn, Rauke und Radischen servieren.

teffpfannkuchen3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.