Linsen- und Süsskartoffelsalat mit brauner Butter – lentil and sweet potato salad with brown butter dressing

Print Friendly, PDF & Email

Die Süsskartoffeln werden im Ofen geröstet während die Linsen im Topf gegart werden. Frische Kräuter und ein wenig Fetakäse darübergestreut – schon ist ein wärmender (da lauwarm gegessener) Wintersalat auf dem Tisch. Und für Leute die keine Süsskartoffeln mögen (das waren dann doch ein paar…) : man kann auch andere geröstete Gemüsesorten mit den Linsen kombinieren, ich fände Kürbis oder Karotten aus dem Ofen auch super. Inspiration aus der NYtimes.

4-6 Portionen, vegetarisch

etwa 500 g Süsskartoffeln, geschält und in 2 cm grosse Würfel geschnitten
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer nach Geschmack

200 g Linsen, z.B. Alblinsen, grün, braun oder schwarz
2-3 Knoblauchzehen
1 Lorbeerblatt

1/2 Bund glatte Petersilie, grob gehackt
2-3 Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten
100 g Fetakäse, gerne auch Ziegenfeta, grob zerkrümelt

Dressing
1 EL frisch gehackte Minze
4 EL Butter, am besten Süssrahmbutter, die spritzt nicht
1 EL Olivenöl
2 EL Rotweinessig
1 TL Ahornsirup
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Die Süsskartoffelstücke auf einem Backblech mit Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen und geichmässig verteilen. Im heissen Ofen etwa 20 Minuten goldbraun anrösten, dabei einmal wenden damit sie gleichmässig bräunen.
Während dessen die Linsen waschen und in einem Topf zusammen mit den Knoblauchzehen und dem Lorbeerblatt mit Wasser gut bedeckt zum kochen bringen. 20 Minuten bei mittlerer Hitze garen bis sie weich sind, erst gegen Ende salzen somnst werden Sie nicht weich. Wasser abschütten, Lorbeerblatt und Knoblauchzehen entfernen und im Topf warmhalten.

Für das Dressing die Butter in einem Topf schmelzen lassen und dann bei mittlerer Hitze anbräunen. Vorsicht nicht anbrennen lassen ständig umrühren, nur mittelbraun soll sie werden. Jetzt mit den restlichen Dressingzutaten vermischen und abschmecken. Die fertig gegarten Kartoffelstücke unter das warme Dressing heben. Die Linsen in eine Schüssel geben und die warmen Süsskartoffeln mit dem Dressing darüber schütten, die Petersilie und Frühlingzwiebelringe jetzt auch untermischen. Auf Teller verteilen und mit Feta bestreut noch warm servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.