Ofengerösteter Zitronenbroccoli – roasted broccoli with lemon

Print Friendly, PDF & Email

Alison Roman schwört auf Broccoli. Besonders geröstet soll er ein unvergleichliches Aroma entwickeln – ich bin da ganz ihrer Meinung. Dieses Rezept nutzt eine ganze Zitrone und das passt ganz wunderbar dazu, also nicht an der Zitrone sparen…

4 Portionen, vegetarisch

1 Zitrone, halbiert, die eine Hälfte in Scheiben geschnitten
4 Knoblauchzehen, mit Schale zerquetscht
etwa 800 g Broccoli
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer nach Geschmack
60 g frisch geriebener Parmesan

Den Backofen auf 220°C vorheizen. Die Zitronenscheiben, Knoblauchzehen, Broccoli und Olivenöl auf einem Backblech gut vermischen, so dass alles gleichmässig mit Öl benetzt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen, den Parmesan darüber streuen und in den heissen Ofen schieben. Etwa 10-15 Minuten rösten bis die Spitzen etwas braun werden und der Parmesan kross wird. Herausholen und den restlichen Zitronensaft darüber ausquetschen. Sofort servieren.

PS: wer dieses Gericht als Beilage zu den knusprigen Hähnchenschlegeln macht kann das Blech direkt über die Hähnchenschlegel auf die obere Schiene des Backofens einschieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.