Kategorie-Archiv: Saisonales / seasonal

brined turkey – Truthhahn in Salzlake eingelegt

It is just about that time of the year again – turkey time!
Brining a Turkey makes for a very moist and succulent bird. It takes about 24 hours to brine a turkey in a salted and spiced brine. You can store the turkey in your fridge or in a protected spot outdoors if the temperature is cold enough (but not too cold, don’t freeze your turkey) For me my front porch works well.
I have never tried brining before, but have always wanted to, so here goes…

btw: this is not so much a recipe on how to roast a turkey – it gives the steps before you roast it.
I will follow this post with a recipe of my favourite stuffing and roasting method (and my friend Monis too 🙂  ) for more on turkey see my turkey tipps here

Note to my german readers: Falls Ihr Fragen habt, könnt Ihr die Übersetzungsfunktion in der rechten Menüleiste nutzen und euch darüber schlapp lachen, oder einfach im Kommentarbereich Fragen stellen.

Weiterlesen

ginger snaps – 3-fach Ingwerkekse

Diese klassischen amerikanischen Ingwerkekse sind 3-fach mit Ingwer versehen.
Ingwer als Pulver, frisch gerieben und in kandierter Form. Dadurch kommt ein vielschichtiges Ingweraroma zustande das für mich daraus meinen derzeitigen Lieblingsweihnachtskeks macht.
Ginger snaps können entweder “chewy” also noch etwas weich oder auch “crunchy” mit knusprigem Biss gebacken werden, je nach Backzeit, siehe unten.

Das Rezept kommt, mit meinen leichten Abwandlungen, von hier.

Es eignet sich auch um den Boden für diese Pie zu machen.

Weiterlesen

Provenzalischer Rindfleischtopf – boeuf en daube

Traditionelles Rezept aus der Provence. “Dauber” bedeutet schmoren, ursprünglich wurde das in einem Tontopf mit Deckel gemacht. Ein schwerer ofentauglicher anderer Topf tuts aber auch.
Ein gutes Winteressen für Gäste. Ist z.B. auch für ein Weihnachtsessen gut geeignet der Orangengeschmack kommt sehr weihnachtlich.  Davor z.B. einen Feldsalat mit Orangenfilets und Granatapfel servieren…
Dazu gibts in der Provence Baguette, bei uns darf es aber auch ein gutes Kartoffelpüree sein. Wenn etwas übrig bleibt schmeckt es am nächsten Tag noch besser.

Weiterlesen

Turkey carcass soup stock – Truthahnbrühe

After the turkey bones have been picked clean (or almost clean, a few meaty bits are good) you can make turkey soup stock.
You just add a couple of vegetables, some parsley and water and you’ll have yourself some great basic stock for soups, risottos… you name it.
It freezes well. As all stocks do. And it makes good use of a bunch of leftover bones.
Weiterlesen

Turkey tipps – Truthahn für Thanksgiving (u.A.)

This is not a recipe per se, more like a collection of ideas on how to roast a turkey. Since I do this at least once a year for Thanksgiving I find myself looking for how-to-tipps from different sources every time. I decided to write down “my own tipps”, the stuff that has worked for me over the years. This way I can always come back and repeat what worked – and not go searching again.

I’ll also list a couple of things I like to do with the leftovers – including the carcass – but more on that later.

Weiterlesen