Kategorie-Archiv: Reis und Getreide / rice and grains

Risotto mit Artischocken – risotto with artichokes

Es gibt gerade mal wieder Miniartischocken bei Primo Market um die Ecke. Das heisst es ist wieder Frühling und Artischockensaison – die wunderhübschen Kleinen haben es mir besonders angetan. Man kann sie Kiloweise kaufen, das klingt nach viel, ist aber nach dem richtigen putzen derselben nicht mehr ganz so viel wie man dachte. Risotto geht natürlich immer, aus Artischocken gibt es aber auch leckere Pastasaucen…. Weiterlesen

Spinat-Kräuter-Risotto – spinach and herb risotto

Ein einfaches aber sehr lecker cremiges Risotto aus meinem alten Lieblingkochbuch “Verdura“. Nach den Weihnachtstagen etwas leichteres Essen, das trotzdem nichts zu wünschen übrig lässt.
Ich habe mit trockenem Vermut abgelöscht, weil ich gerade keinen Weisswein zur Hand hatte, dieser passt sehr gut dazu. Eine Gemüsebrühe ist bei mir immer im Gefrierfach vorrätig (idealerweise 😉 ) falls keine zur Hand ist geht auch jede andere Art Brühe die Sie im Haus haben.

Weiterlesen

Spargel & Fava Risotto – asparagus & fava risotto

Junge, grüne Favabohnen, bei uns auch dicke Bohnen oder Saubohnen genannt haben etwa zur gleichen Zeit wie Spargel Saison. Im Norden etwas aus der Mode gekommen sind sie In Italien oder auch arabischen Ländern ein häufig anzutreffendes Gemüse, später wenn sie reifer sind werden sie auch getrocknet gegessen.
Mir schmecken die kleinen noch jungen Bohnen am besten und die sind jetzt manchmal auch schon bei uns auf dem Markt zu bekommen. Besonders Biobauern pflanzen sie an um die Böden Ihrer Äcker zu verbessern, die Pflanzen binden nämlich Stickstoff und der bleibt mit den Wurzelresten im Boden zurück, eine Art Naturdünger.
Mit ein paar Stangen Spargel und etwas Minze zusammen ergab sich die perfekte Frühlings-Risotto Kombination.

Weiterlesen

Teff-Pfannkuchen mit Bärlauch – teff pancakes with ramps

Dass Pfannkuchen auch aus anderen Mehlsorten (als Weizenmehl) gemacht werden können habe ich bei Heidi Swanson gelernt. In Ihrem Buch: “super natural every day” finden sich viele Rezepte mit ungewöhnlichen Mehl- und Getreidesorten.
Unter anderem “multigrain pancakes” die ausserdem noch mit Buttermilch gemacht werden. Es sind amerikanische pancakes, viel luftiger als bei uns normalerweise anzutreffen. Diese habe ich mit meinen eigenen Zutaten variiert unter anderem Teffmehl, eine Zwerghirse aus Äthiopien und Kamutmehl aus einer alten Weizenart. Hier kann man gerne experimentieren und schauen was der Vorratsschrank hergibt. Ich habe die Pfannkuchen mit einem Brennesselpesto und Wildkräutersalat an der Seite serviert.
Kommentar des Essers: wow, schmeckt echt lecker dafür dass es so gesund sein soll… 😉
Weiterlesen